Kategorie: Basketballabteilung

Infos von der Basketballabteilung.

Frohe Weihnachten!

Auch wenn 2020 eher bescheiden war, dennoch ein herzliches Dankeschön an alle, die uns auch in diesem Jahr wieder unterstützt haben. Ob als Sponsor, Helfer oder als Zuschauer, danke schön. In diesem Sinne wünschen wir Euch allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem bleibt gesund! Sending good vibes to all of y’all!

Merry Christmas & A Happy New Year!

Saisonstart Damen / Herren 2 / 3. Spieltag Herren 1

Am Samstag, den 17. Oktober, hieß es dann auch wieder für die Golden Blades zurück auf den Coart. Zu Gast waren unsere Ladys bei dem SSC Karlsruhe 2, unterlagen allerdings mit 82 – 37 Punkten in ihrem ersten Saisonspiel. Sonntags startete dann auch für unsere Herren 2 die neue Saison, die auswärts bei dem ETSV Jahn Offenburg 2 ran mussten. Mit 73 – 77 Punkten starteten die Herren 2 mit einem knappen Sieg in die neue Saison. Ebenfalls am Sonntag spielten die Herren 1 in Graben-Neudorf, verloren jedoch knapp mit 81 – 72 Punkten gegen den Aufsteiger.

Back on the Court!

Am Sonntag, den 4. Oktober, hieß es back on the Court. Den Anfang machten unsere erste Herren, die den BV Linkenheim-Hochstetten zu Gast hatten, jedoch mit 60 – 87 Punkten gegen die Gäste unterlagen. Am darauffolgenden Samstag, den 10. Oktober, ging es dann auswärts gegen den TV Rastatt-Rheinau. Mit 99 – 54 Punkten Endstand verloren unsere Herren 1 leider deutlich gegen den Ex-Landesligisten aus Rastatt.

Wiederaufnahme des Trainings

Hallo zusammen,

die meisten haben es ja vermutlich mitbekommen, dass das Training wieder aufgenommen wurde, auch wenn nur mit Einschränkungen.

Ab dem 1. Juli tritt die neue Corona Verordnung für Sport in Kraft. Diese besagt unter anderem, dass man in der Halle wieder normal spielen darf. Umkleiden und Duschen dürfen wieder benützt werden, allerdings muss dort auf die Einhaltung des Mindestabstands ebenso geachtet werden, wie vor und nach dem Training, wie auch in den Pausen. Die Anzahl der Trainingsteilnehmer ist nach wie vor limitiert, weshalb ihr euch auch weiterhin per Doodle anmelden müsst. Dies bitte immer bis spätestens Samstags 12 Uhr für die Folgewoche. 

Weiterhin gelten Hygniene- und Desinfektionsregeln rund um das Training! Wir bitten diese konsequent einzuhalten! Bitte vor und nach dem Training die Hände waschen oder desinfizieren!

Weitere Informationen gibt es in den WhatsApp-Gruppen der einzelnen Mannschaften, wie in der Goldstadt Baskets-Gruppe.

Wer in der Verordnung was nachlesen möchte kann das hier tun:

Corona-Verordnung BW in der ab 1. Juli 2020 gültigen Fassung.

Bleibt gesund!

Der letzte Heimspieltag

Am Sonntag, den 8. März, war wieder einmal Heimspieltag. Los ging es am Vormittag mit der U12 gegen Linkenheim-Hochstetten. Endstand 9 – 67 Punkte. Zeitgleich spielte noch die U14 gegen den TV Mühlacker a.K., verlor aber leider mit 37 – 62 Punkten. Danach hatten unsere U18m den BG Karlsbad zu Gast. Unsere Jungs gewonnen knapp mit 68 – 62. Weiter ging es dann mit den zweiten Herren die gegen den BG Renchen ran mussten. Mit 69 – 59 konnten unsere Herren 2 das spielt für sich entscheiden und holten einen wichtigen Sieg für den Klassenerhalt. Im Anschluss spielten unsere Damen gegen den Tu Durlach 2, verloren jedoch deutlich mit 34 – 83 Punkten. Zu guter Letzt mussten die Herren 1 gegen die Herren des BG Karlsbad ran. Mit 52 – 56 Punkten verloren sie leider ein wirklich spannendes und umkämpftes Spiel.

Auswärtsspiele

Am Samstag, den 15. Februar, ging es für unsere U18 und die Herren 2 zum PSG Pforzheim. Das erste Derby ging mit 62 – 50 an die U18 des PSG und auch das zweite konnten die Herren des PSG 3 mit 92 – 47 für sich entscheiden. Sonntags waren unsere Damen zu Gast in Ettlingen, jedoch verloren auch sie mit 52 – 33 Punkten. Die Herren 1 mussten gegen den DJK Karlsruhe-Ost ran, aber unterlagen mit 75 – 62 Punkten gegen die Gastgeber.

Großer Heimspieltag im Februar

Am Sonntag, den 9. Februar, war großer Heimspieltag. Insgesamt sechs Mannschaften mussten heute ran. Den Anfang machte die U12, die leider deutlich mit 5 – 53 Punkten gegen die Gäste des TV Bretten unterlag. Danach ging es weiter mit unserer U14 gegen den TV Bühl. Mit 30 – 86 Punkten, mussten sich die U14 leider auch geschlagen geben. Anschließend konnte sich unsere U18 mit 61 – 52 Punkten gegen den Packservice BBA SSC Karlsruhe durchsetzen. Im Anschluss ging es weiter mit Herren 2, die mit 43 – 65 Punkten gegen den Karlsruher TV 2 verloren. Direkt darauf folgten unsere Golden Blades. Mit 21 – 82 Punkten gewannen die Gäste aus Bad Säckingen dieses Spiel doch sehr deutlich. Zuletzt musste dann noch die ersten Herren gegen den Tabellenführer der Bezirksliga ran, den DJK 2, doch mit 59 – 114 Punkten verloren sie eindeutig gegen die Gäste aus Karlsruhe.

Auswärtsspiele

Am Samstag, den 1. Januar, war unsere U14 zu Gast bei dem PSG Pforzheim. Mit 99 – 37 Punkten verloren sie jedoch das Lokalderby. Am Abend musste die U18m in Bruchsal ran und gewann knapp mit 52 – 56 Punkten gegen den Gastgeber. Sonntagnachmittag ging es für die Herren 1 nach Ettlingen. Mit 76 – 83 Punkten konnten unsere Herren das Spiel für sich entscheiden.