Spielberichte-UebS

Spielberichte

 

  • 24.10.2015Saisonspiel Nr. 4
  • TSV Ettlingen  vs  Goldstadt Baskets II   ( 42 : 51 )

Im dritten Saisonspiel konnten die Goldtadt Baskets II in Ettlingen endlich den ersten Sieg der Saison einfahren. Der Halbzeitstand von 20:23 verdeutlichte die extrem niedrige Trefferquote beider Teams. Im dritten Viertel konnten sich die Pforzheimer langsam aber sicher vom Gegner absetzen.


 

  • 18.10.2015 – Saisonspiel Nr. 3
  • Goldstadt Baskets I   vs   Karlsruher TV    ( 55 46 )

Spielbogen Goldstadt Baskets-Karlsruher TV

 

 

 

 

 

 

 


 

  • Bericht zum U16 Spiel zu Gast bei SG EK Karlsruhe am 28.10.2015.

Vom Anfang an sind die jungen Goldstadt Baskets in Führung gegangen (8:26). Die Vorsprung wurde dann von 14:38 [5 Minuten vor Ende des zweiten Viertels] bis auf 33:43 gekürzt und der Sieg schien nicht mehr so einfach zu sein …
Doch die Baskets haben nicht um sonst in den letzten Trainings an der Defense gearbeitet und als Folge haben sie die Gegner bei nur 10 Punkten in der zweiten Halbzeit halten können !!!
Verstärkt wurden die Baskets vom U14 Spieler Richi, der das Team sowohl in der defensive als auch offensive angeführt hat.

Ergebnis 43:88 für Goldstadt Baskets !

Stats:
Daniel E.:                    35P, 3/3 FW, 3F
Santi S.:-
Richard J.:                 17P, 1/2 FW, 1F
Sebastian S.:            2P, 2F
Kai T.:                            4p
Redar A.:                     2P, 0/2 FW, 3F
Ataberk G.:                28P, 4/5 FW, 2F
Serhat A.:-

Julian und Sebastian spielten leider nicht mit.

Geschrieben von Jakob P.


 

Kopie von GB II vs Bruchsal pic

  • 11.10.2015 – Saisonspiel Nr.2:
  • ESG Frankonia Karlsruhe vs. Goldstadt Baskets II (91:56)

Beim ersten Auswärtsspiel der Saison unterlagen die Goldstadt Baskets II gegen Frankonia Karlsruhe haushoch mit 56:91 Punkten. Die Pforzheimer hatten von Anfang an mit Foulproblemen zu kämpfen. So zeichnete sich der Ausgang der Partie schon zur Halbzeit (28:49) ab. Bester Werfer mit 33 Punkten war der Karlsruher Forward Paul Heinemann.

Geschrieben von Oliver H.

 


 

GB II vs Bruchsal

  • 03.10.2015 – Saisonspiel Nr.1
  • Goldstadt Baskets II vs. TSG Bruchsal (71:84)

Beim ersten Spiel der Saison unterlagen die Goldstadt Baskets II zuhause gegen die TSG Bruchsal mit 71:84 Punkten. Die Bruchsaler begannen das Spiel mit einem 9:0-Run, den die Pforzheimer bis zum Schluss nicht überwinden konnten. Mann des Spiels war ohne Zweifel Lukas Schniewind: Der Bruchsaler Flügelspieler machte 37 Punkte und verwandelte 17 seiner 19 Freiwürfe. Auf seiten der Pforzheimer glänzte Steven Lessekuta mit 20 Punkten und zwei spektakulären Dunks.

Geschrieben von Olover H.


 

  • Bericht zum U16 Spiel gegen TV Gernsbach am 03.10.2015.

Motiviert im ersten Heimspiel und angefeuert von den zahlreichen Zuschauern zeigte die U16 dass die auch schnell spielen können.
Bagic D. (19 Punkte) und Oslanik M. (14 Punkte) waren die besten Scorer bei TV Gernsbach.
Am Ende stand 68:45 für Goldstadt Baskets !

Stats:

Daniel E.:                    20P, 2/2 FW, 2F
Santiago S. –
Sebastian F.: –
Sebastian S.:           4P, 2F
Kai T.:                           8P, 0/1 FW, 1F
Ataberk G.:               36P, 2F
Serhat A.:                  1F

Julian E. und Redar A. konnten wegen Verletzungen am Spiel nicht teilnehmen, haben aber das Team von der Bank aus unterstützt.


 

  • Bericht zum U16 Spiel zu Gast bei TSV Ettlingen am 26.09.2015.

Schon im ersten Angriff irritierte die „Verteidigung“ der jungen Goldstadt Baskets die Gegner, die nach dem Sprungball in den eigenen Korb geworfen haben, und brachte uns 2:0 in Führung.
Das war wohl die erste und die letzte Führung in diesem Spiel.

Bei dem Gastgeber waren Weber H. (31 Punkte) und Abraham D. (26 Punke) nicht zu stoppen.
Am Ende stand 24:87 für Ettlingen.

Stats:
Daniel E.:                   4P, 2/2 FW, 5F
Santiago S. –
Sebastian F.:           2F
Sebastian S.:          5P, 1x3er, 5F
Kai T.: –
Redar A.:                   5F
Ataberk G.:              13P, 3/5 FW, 4F
Serhat A.:                 1F

Julian E. musste wegen der Verletzung aussetzen.

Geschrieben von Jakob P.